Check-in
dd/mm/yyyy
Check-out
dd/mm/yyyy
Adult
Children
Rooms

Uzès, eine Stadt der Kunst und Geschichte



Uzès, das erste Herzogtum Frankreichs, hielt seine mittelalterlichen Gassen am Fuße des herzoglichen Schlosses, in dem liegt, für fast tausend Jahren die Crussol Familie Uzès.

Reiche Wohnungen des siebzehnten und achtzehnten, Fassaden „Renaissance“, die Kathedrale und romanische Glockenturm Turm, mittelalterliche Garten, gallo-römische Aquädukt ... alle in Uzès lädt Sie durch die Geschichte zum Flanieren ein.

Der exklusive Rahmen fördert spezielles Treffen und kulturelle Highlights: Musikalische Nächte, Festival of New Dance, Weltmusik, usw.

Die Uzès Gardens

Der Park und der Garten des Herzogtums, Blumenfeste, private Gärten, die mittelalterliche Garten ... Uzès Frühling blüht wieder die Farben und Düfte zu singen gefunden.

Am Fuß des Turms des Bischofs, im Hof ​​zu den prächtigen alten Gefängnissen führt, ist der mittelalterliche Garten eine Oase der Ruhe und Harmonie: Kräutergarten, Gartens von Heil- und essbaren Pflanzen, Brunnen und Wandmalereien.
Ein Ort, viel an heißen Sommertagen zu schätzen.

Das Herzogtum Uzès

Das herzogliche Schloss, das im Herzen der Stadt wie eine Festung erhebt, hat nie Angriff unterzogen: Das ist, warum es seinen ursprünglichen Glanz bewahrt hat.
Von der Spitze des Turms Bermonde das Panorama der uzégeoise Kampagne fällt auf: Wein Ebenen und Hügel Silhouette der Cevennen, scrubland Felsen des Tals der Eure ... und Ocker Dächer der alten Häuser uzétiennes.

Hugenottenburg und Bischofsstadt, Uzès lebten dramatische Stunden in der Zeit der Religionskriege.
Seine zehn Kirchen gibt es die Kathedrale von St. Théodorit mit ihrem romanischen Turm-Glockenturm, die Kirche von Saint Etienne und dem Tempel.
Orte der Anbetung, sondern auch von kulturellen Sehenswürdigkeiten, die jedes Jahr viele klassische Konzerte statt.

Die Villen von Uzès

Die vielen Wohnungen XVII und XVIII mit Fassaden dekoriert spiegeln eine reiche Geschichte der Marktgemeinde. Maßwerk, Rahmen geformte Türen, gepflasterte Höfe, Arkaden ogivées: für einige, es ist wie in den Tagen von Cyrano de Bergerac ... Außerdem liegt das Hotel Roxane den Place aux Herbes (Uzès serviert Dekor Verfilmung von Jean-Paul Rappeneau).

Platz Kräuter und Arkaden

Platz Kräuter, gehostete jeden Samstag Morgen provenzalischen Markt Chips, Arkaden, kleine Geschäfte und Restaurants Terrassen. Ein Muss !!!

Das Land der Garrigue und Trockenstein

Vorbei an den Türen von Uzès, führt der Weg über das Land Mazets und capitelles. Kleine Trockensteinhütten, capitelles (! Sie zählen Hunderte von Uzège) als Unterschlupf diente Oliven zu ernten oder die Fische, sie jetzt ein Muster Spaziergang durch eine Garrigue-Landschaft von Rascheln bilden Zikade Song.

Copyright ©Hôtel Le Saint Geniès Mentions Légales - Site Internet, Moteur de Réservation, Channel Manager et Logiciel Hôtelier par le GuestDiary.comSitemap